Gabi Körbel

Es freut uns, dass du den Weg auf unsere Homepage gefunden hast. Unsere Website liefert einen Überblick über die Tätigkeiten, Angebote und Grundwerte der größten Familienorganisation Österreichs. Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden der Website der Kinderfreunde Wilfersdorf!  

Alle Wanderwege auf GPSies-Seite aufgelistet:

Spielwiese Hobersdorf: WC, Trinkwasser, Bänke, Schatten, Spielgeräte, Vereinswald,
E-Bike Ladestation: Schlossparkplatz und Gemeindeamt.
Geldautomat: Vor Gemeindeamt, Marktplatz 12-16 

Anreise:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann Wilfersdorf mit dem Postbus erreicht werden (mit den der Linien Wien – Poysdorf und der Linien ins untere Zayatal).
Zur Fahrplanauskunft der ÖBB

Fragen über die Wanderwege an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Fürstenweg  > In Arbeit

Liechtenstein Schloss Wilfersdorf

Grenzüberschreitender Themenweg, Streckenlänge 22 km. Gehzeit ca. 6 Stunden. Der Wanderweg führt vom Liechtenstein Schloss Wilfersdorf, entlang des „historischen Fürstenweges“ zum Grenzübergang Schrattenberg, weiter zu den ehemaligen Liechtenstein Schlössern in Tschechien-Feldsberg/Valtice und Eisgrub/Lednice.


  

Glaube in Stein  > In Arbeit

Kirche Wilfersdorf

Grenzüberschreitender Themenweg, Streckenlänge 33 km. Gehzeit ca. 9 Stunden. Religiöses Brauchtum und Gedenkstätten begleiten uns auf diesem Weg, der Wilfersdorf mit Nikolsburg/Mikulov in Tschechien verbindet. Kirche und Heiliger Berg von Wilfersdorf, Wallfahrtskirche Maria Bründl in Wilhelmsdorf, Kreuzwege in Falkenstein, Stützenhofen und Nikolsburg/Mikulov und die Südmährergedenkstätte in Kleinschweinbarth sind die Höhepunkte dieses Wanderweges.


 

Wanderschaukel  > In Arbeit

Regionsverbindender Wanderweg, Streckenlänge 8,5 km. Gehzeit ca. 2 Stunden. Ausgangspunkt das Liechtenstein Schloss Wilfersdorf. Weiter die Zaya abwärts bis Ebersdorf und über Rannersdorf nach Althöflein.


  

Wasserweg   >>>  Begehung derzeit nicht möglich!



Rundweg, Wilfersdorf und Bullendorf. Streckenlänge 12 km. Gehzeit ca. 3 Stunden.

Wegen Autobahnbaustelle A5 derzeit nicht zu verwenden! 


  

Fuchsenweg

 Fuchsenweg - Rundwanderweg 
Zum Vergrößern auf die Bilder klicken
Zur interaktiven Karte [HIER] klicken

Rundweg, Bullendorf. Streckenlänge 5,8 km. Gehzeit ca. 1 3/4 Stunden.
Die Strecke ist noch nicht beschildert.
Dieser Weg wurde leicht geändert, da ein Wegstück entlang der Zaya (Wasserweg) derzeit nicht begehbar ist.

Als Startort wählen wir die Kirche. Wir gehen über die Lundenburgerstraße durch das "Kirchengassl", danach über die Bäckergasse, vorbei am Ferdinand Breit-Weg über die Bahn und die Zayabrücke. Links am Weg ist der Schaugarten der Familie Lillich. Wir gehen weiter bis zur Ringstraße, dort halten wir uns rechts und kommen zur Kreuzung mit der Feldgasse. Wir wandern bis zum Ende der Feldgasse und biegen links auf den Agrarweg (Radweg 925). Diesen gehen wir entlang, den ersten Feldweg an der linken Seite ignorieren wir und biegen dann beim zweiten Feldweg links ab. Dieser Weg ist etwas steinig und ausgewaschen. Wir wandern bis zur Anhöhe (an 2 links befindlichen Feldwegen vorbei) und biegen dann links ab in Richtung Kellergasse Fuchsenweg.

Am Ende der Gasse biegen wir wieder links auf die Augasse und dann nach rechts in die Ringstraße. Dieser folgen wir bis zur Lundenburgerstraße, nach deren Überquerung wandern wir den Weg rechts vom Haus Am Kuglberg vorbei und biegen dann links auf den Agrarweg ab. Bei der nächsten Kreuzung wieder links und den Weg entlang bis zur Teichgasse. Wir gehen rechts über die Brücke in Richtung Lindengasse bis zur Lundenburgerstraße. Dort wandern wir nach links weiter bis zur Kirche - Ziel erreicht.


  

Ladenbergwanderweg - Ebersdorf

 

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken
Zur interaktiven Karte [HIER] klicken

Rundweg, Ebersdorf. Streckenlänge 4 km. Gehzeit ca. 1 1/4 Stunden.
Die Strecke ist noch nicht beschildert.

Wir starten in der Hintausgasse beim Sportplatz. Der Weg beginnt ungefähr in der Mitte (gegenüberliegende Seite) des Sportplatzes. Wir überqueren die stillgelegten Bahngleise und gehen etwas später über die Zayabrücke. Hier erreichen wir einen schattigen Weg, dem wir bis zum Radweg 9 folgen und dann links auf diesen einbiegen. Kurz darauf erreichen wir die Kreuzung und halten uns rechts bergauf zum Ladenberg.

Beim nächsten Kreuzungspunkt wandern wir nach links (rechts ist die Kellergasse Faschingried) in der Kellergasse Ladenberg bis wir den Kreuzungspunkt Krautliß (Keller auf der linken Seite des Weges) erreichen. Hier biegen wir auch links ab und gehen immer geradeaus, vorerst hinunter und danach bis zum höchsten Punkt des Hügels. Dort halten wir uns wieder links auf dem Feldweg. Auf der rechten Seite sehen wir über Prinzendorf, und links sehen wir ein paar Häuser von Ebersdorf. Wenn wir beim Hügel unten angekommen sind, biegen wir nach Links auf den Radweg Eurovelo 9 ab.

Wir erreichen wieder den Kreuzungspunkt zum Ladenberg und gehen jetzt aber rechts zur Bahnstraße. Auf diesem Weg kommen wir an der Hubertuskapelle und bei der Abwasserreinigungsanlage vorbei. Nach Überqueren des Bahngleises biegen wir kurz darauf wieder links auf den Hintausweg ab, wo wir unser Ziel, den Sportplatz erreichen. Rechts davon gelegen ist der Kinderspielplatz.


  

Kapperlbergweg - Hobersdorf

 

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken
Zur interaktiven Karte [HIER] klicken

Rundweg, Hobersdorf. Streckenlänge 5,3 km. Gehzeit ca. 1 1/2 Stunden.
Die Strecke ist noch nicht beschildert.

Wir starten bei der Zayabrücke in der Wienerstraße (Nähe GH Neunläuf) gegen den Uhrzeigersinn flussaufwärts auf der rechten Seite der Zaya. Nach ca. 500 m überqueren wir die Zayastraße und wandern weiter entlang der Zaya bis zum Kettlasbach, dem wir bis zur Wienerstraße folgen. Nach deren Überquerung gehen wir auf der linken Seite des Kettlasbaches (flussaufwärts) bis zur B7 Brücke und dann weiter einmal links und dann rechts bis zur nächsten Feldwegkreuzung. Wir halten uns jetzt links, vorbei an der Jagdhütte und queren dann die L3026 und danach die B40.

Der Weg geht jetzt geradeaus bis zum Kapperlberg (Rastmöglichkeit). Danach gehen wir bergab bis zur Zaya (Radweg EV9) und biegen links Richtung Hobersdorf ab. Vorbei an der Spielwiese Hobersdorf (WC, Trinkwasser, Rastmöglichkeit) gelangen wir wieder zum Startpunkt unserer Wanderung - Ziel erreicht!


  

Neustiftweg

Wanderweg Neustiftweg 

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken
Zur interaktiven Karte [HIER] klicken

Rundweg, Wilfersdorf. Streckenlänge 4,5 km. Gehzeit 1 1/4 Stunden.
Die Strecke ist noch nicht beschildert.

Wir starten bei der Kirche und gehen den Marktplatz entlang bis zum Feuerwehrhaus auf der Mistelbacherstraße. Dort gehen wir rechts hinter dem Brunnenschutzgebiet entlang und kommen auf den neu angelegten "Indianerweg", dem wir bis zur Neustiftgasse folgen.
In der Neustiftgasse wandern wir bis zum Beginn der Keller und biegen vorher rechts auf den Feldweg ab. Den wandern wir bergauf, links vorbei an der Kirchbergsiedlung bis zum "Weißen Kreuz", dabei überqueren wir auch die Autobahnbaustelle A5.

Jetzt halten wir uns rechts bergab und kommen wieder zu einer Autobahnbaustelle A5, die wir ebenfalls überqueren (schräg rechts). Nach rund einem halben Kilometer kommen wir wieder bei der "La Hcienda" und Musikhalle ins Ortsgebiet. Bei der Kreuzung Sportplatzstraße halten wir uns links und gehen bei der nächsten Kreuzung rechts Richtung Helenenthal, überqueren die Brücke "Satzergraben" und gehen bis zur Straßengabelung, wo wir uns wieder links halten. Nach einem kurzen Stück gehen wir bergauf bis zur Berggasse, halten uns rechts und wandern die Berggasse entlang bis zur Kirche - Ziel erreicht.


 

 

Kapperlbergweg